Archiv der Kategorie: Lee in der Schweiz

Wieder einmal etwas „laufendes“…

… noch nicht perfekt, aber wir machen Fortschritte…

 

 

Kurs mit Ben Fisher 30.6./1.7.

Einmal Heiss und einmal Frisch – so war der Kurs in Oberembrach mit Ben Fisher. Am Samstag waren es unerträgliche Temperaturen und am Sonntag war es angenehm erfrischend. Wir konnten verschiedene Elemente des Westernreitens näher kennenlernen und vertieften dies mit Basisübungen. Es war nicht nur für unsere Pferde anstrengend – nein auch wir waren gefordert.

Beim Mittagessen bei feinen Grilladen haben wir uns wieder etwas gestärkt…

Der Kurs hat sich mehr als nur gelohnt und Weiterbildung ist ja für uns Greenhörner ja auch sehr wichtig 😉

 

 

Chief Joseph Trail

Am Wochenende vom 9./10. Juni haben wir am Chief Joseph Trail teilgenommen. Kimi und Lee waren schon etwas aufgeregt – ok vor allem Lee 😉 Nachdem wir aber ein paar Schritte geritten sind, war es dann besser und wurde auch immer besser. Es war ja auch das erste Mal, dass wir so einen Ausritt gemacht haben. Lee zeigte sich als sehr „mutig“ – er liebte es die Gruppe anzuführen, aber ohne vor weg zu rennen. Ihm machte es aber auch ncihts aus, wenn wir in der Gruppe etwas hinten waren.

Es waren tolle Stunden die wir an diesem Wochenende im Berner Oberland verbringen durften. Das Wetter zeigte sich auch von der besten Seite – wir hatten echt Glück!

 

Unser erstes Turnier!

Heute waren wir an unserem ersten Turnier! Wir sind in Eiken am ApHC Turnier in den Klassen Western Pleasure Greenhorn, Greenhorse und Open gestartet. leider hatten wir in 2 Klassen versagt 🙂 aber in der Greenhorse Klasse wurden wir 3. von 4 Starts. Wir waren sehr zufrieden wie wir uns gezeigt haben und sehen schon zuversichtlich auf das nächste Turnier.

 

Bericht Turnier Eiken

 

Tierarzt war heute auch noch…

Lee hat sich heute unglücklich selber verletzt. Er hat sich mit dem Hufeisen das Bein aufgeschlitzt welches mit 4 Stichen genäht werden musste.

Eigentlich war der Tierarzt wegen einem anderen Patienten im Stall – da ging es dann gleich im selben Aufwisch…

Dies war doch eine turbelente Woche…

 

War ein toller Kurs!

Wir konnten den ersten Trail Kurs mehr als nur erfolgreich „hinter uns“ bringen. Es war sehr lehrreich. Wir freuen uns schon auf die weiteren Kurse und Erfahrungen!

 

Unser erster gemeinsamer Ausritt!

Heute haben wir das Zwischenhoch, ein paar Stunden ohne Regen, genutzt und haben den ersten gemeinsamen Ausritt gemacht. Gemeinsam heisst Schatzi und ich und Kimi und Lee 😉

Es war wirklich ein toller Ausritt, den wir für das erste Mal über einer Stunde im Gelände genossen haben. Lee zeigte sich sehr sicher und souverän. Neben dem Verkehr liessen ihn auch die „bösen“ Baumstämme im Wald nicht beeindrucken. Es war so richtig erholsam und ohne jeglichen Stress. Wir sind freuen uns schon auf die nächsten Stunden im Gelände.

Happy Birthday Lee !!

Heute vor 5 Jahren ist Lee auf die Welt gekommen. Wir haben schon einiges erlebt und sind zusammen an den Herausforderungen gewachsen.

Wir sind stolz auf das was wir erreicht haben und möchten auch denen an dieser Stelle danken, welche mich unterstützt haben!

Was dieses neue Lebensjahr bringen wird, werden wir sehen. Was wir noch alles erreichen werden – ich bin mal gespannt. Wir sind sicher auf dem richtigen Weg und schauen zuversichtlich ins 2012.

 

Landleben in Zell

Lee geniesst sichtlich sein neues zu Hause. Er ist nun seit einer Woche im neuen Stall in dem er sich sichtlich wohl fühlt.

Nun geht es schon bald dran ihn zu reiten und die ersten Reitstunden zu planen.

 

Lee ist angekommen ;)

Gestern haben wir Lee aus Deutschland zurück in die Schweiz geholt. Der Transport ist ohne Probleme verlaufen. Nun wird er sich im neuen zu Hause etwas einleben, was ihm aber sicher nicht schwer fallen wird. Kimi und Lee haben sich auch schon gefunden – ob sie sich wieder erkannt haben?

Bald wird Lee auch zusammen mit den anderen Pferden die Weiden geniessen können. Das wird er sicher sehr geniessen 😉