Archiv des Autors: Jenni

Weidezeit!

Wir hatten eine Fotografin da, welche unsere Pferde auf der Weide fotografiert hat. Kimi hat leider einen etwas sehr guten Sommer gehabt und trägt nun ein ordentliches Weidebäuchchen herum. Wir arbeiten aber nun daran, das sollte schon bald wieder schrumpfen 🙂

 

 

Nur kurz..

..ein kleines Bild, welches mir sehr gefällt 🙂 Enstanden am Turnier in Eiken, in der Halter aged mares. Sie ist und bleibt meine Beste!!

Versuch geglückt!

Seit ein paar Wochen reite ich Kimi nun mit dem LG-Zaum und bin bisher sehr beigeistert. Stellung , Biegung und Versammlung klappt so gut wie mit der Trense, nur mit dem positiven Zusatz dass Kimi nicht mehr so „gnatschig“ ist wie mit Trense.

 

Nach der Arbeits gibts noch einen verdienten Snack bevors wieder auf die Weide geht..

 

und noch das hübsche Hinterteil…

Kimis neues Zuhause

Kimi ist nun endlich in ihrem endgültigen Zuhause angekommen, wo wir uns wirklich wohlfühlen 🙂 Aus dem ursprünglich geplanten Stall mussten wir schon nach kurzer Zeit ausziehen, da Kimi sich dort überhaupt nicht wohlgefühlt hat. Nun wohnt sie im Pferdeparadies und wir geniessen unsere gemeinsame Zeit mit Ausritten und schäffelen in der Halle, aber ganz easy.

Kimis Boxe

 

Der riesige Auslauf

 

Kimi am mampfen – wie man sieht, verbringt sie allerdings den Ganzen Tag mit ihren Jungs auf der Weide und ist nur nachts in ihrer Auslaufboxe.

new home :)

Kimis Ausbildungszeit geht langsam zu Ende. Anfang Januar wird sie wieder zu mir in die Nähe ziehen, wir haben einen ganz tollen Stall gefunden wo wir uns wirklich wohlfühlen können 🙂

Kimi hat sich nochmals wahnsinnig entwickelt, mittlerweile sind die fliegenden Wechsel Alltag und sie wechselt ruhig und ausbalanciert. Einfach ein tolles Pony 🙂

Lernen, lernen, lernen…

Kimi hat während meiner viermonatigen Abwesenheit grosse Fortschritte gemacht. Nun muss nur noch ich lernen 😉 Kimi springt mittlerweile fliegende Galoppwechsel, noch nicht mit mir obendrauf, aber ich hoffe das kommt dann irgendwann. Kimi hat sich in den letzten Monaten nochmals sehr ins positive verändert, sie weiss was ihr Job ist und erledigt diesen souverän. Sie ist wahnsinnig cool geworden und einfach nur zufrieden. Ganz toll findet sie momentan den Apfelbaum der auf ihrem Auslauf steht und von dem immer wieder Äpfel runterplumpsen. Sie macht mir einfach nur ganz viel Freude und ist eine gute Lehrmeisterin für mich 😉

 

Best Appi in the World!

Wir haben ein erfolgreiches Wochenende hinter uns! Greenhorse Kimi ist an der Summer Horse Show in Bern mit ihrem Trainer in der Pleasure auf den 2. Platz von insgesamt 35 Startern gejoggt! Kimi hat sich super cool gezeigt,  obwohl die Bedingungen nicht einfach für ein Greenhorse waren. Kimi durfte allerdings schon einen Tag früher anreisen und dann die Anlage in Ruhe kennenlernen. Die Startfelder waren riesig und so war es in der Halle ziemlich eng. Kimi hat sich allerdings super schön konzentriert, war ruhig und aufmerksam und lief dann im Finale schon so, als hätte sie das schon immer gemacht, natürlich auch dank der professionellen Vorstellung. Vielen lieben Dank, es war ein super Tag und eine absolut positive Erfahrung für Kimi. Die nächsten Turniere können kommen!

ob wohl das Schweiftoupet auch noch etwas zum Erfolg beigetragen hat? 😉